Seit 2001 machen wir täglich PR für unsere Kunden.

Ab morgen auch für Sie?

Unsere Leistungen sind zugeschnitten auf:

 

– Größere Unternehmen, die ihre Pressearbeit in Teilen gezielt auslagern
– Betriebe und Organisationen, die aus Kostengründen ohne eigene PR-Abteilung arbeiten
– Marketing-, Event- und andere Agenturen, die Projektleistungen flexibel einkaufen
– Preisbewusste mittelständische Unternehmen, Verbände, Start-Ups und Freiberufler

Bei uns sind Sie gut aufgehoben:

Auf unserer Kundenliste stehen Weltmarktführer und Top3-Unternehmen in ihren jeweiligen Branchen, darunter Tsurumi (Marktführer Pumpen), Wiedenmann (Top Rasenpflegemaschinen), Witt (Top Gastechnik), Graepel AG (OEM Automotive) sowie andere gute Adressen. Auch den Medienerfolg dieser Unternehmen und Personen durften wir ebenfalls tatkräftig unterstützen (kleine Auswahl bekannter Namen):

Ackermann Fahrzeugbau, akademie.de, Annette Schavan, Antonia aus Tirol, ARAL, Blaupunkt, British Telekom BT, Deutscher Manager-Verband, Duden Verlag, Gabi Köster, Günther Oettinger, Heggemann AG, Hund Wetzlar, Konsum Verband, Langnese, Obi, Ocelli, Porsche, RE/MAX, SAT1, Schalke 04, Samsung, SOMMER Fahrzeugbau, Trigema, Ujena, Volkswagen, Widex

…und nicht zuletzt viele andere, vielleicht nicht ganz so bekannte Unternehmen, deren Marktarbeit wir dafür aber besonders gern unterstützen.

Unser besonderer PR-Fokus liegt auf:

Publikum

Wenn Sie sich an private Verbraucher richten
  •  Firmen-Events
  •  Veranstaltungen
  •  Messen
  •  Buch-PR
  •  Konsumgüter

Baugewerbe

Wenn Sie Anbieter aus dem Bauhauptgewerbe sind
  •  Hochbau
  •  Tiefbau
  •  Bauausstattung
  •  Maschinen
  •  Fahrzeuge
  •  Baugeräte
  •  Dienstleistungen
  •  Zubehör

Industrie

Wenn Sie Leistungen für Produzenten erbringen
  •  Maschinenbau
  •  Zulieferer
  •  OEM Fertiger
  •  Dienstleister

Typische PR-Beispiele:

 

Pressways erzielt Veröffentlichungen mit nahezu jeder Aktion. Ihr Auftrag macht sich somit praktisch immer bezahlt – garantieren lässt sich dies jedoch nicht. Hier finden Sie eine ganz kleine Auswahl von PR-Beispielen und deren Umsetzung in den Medien.

Wie klein der Beitrag auch ist: PR ist im Vergleich zu den Kosten alternativer Anzeigenwerbung deutlich preiswerter!


Und was sagen die Kunden dazu?

 

Mit Stolz zitieren wir aus der Korrespondenz mit unseren Kunden, die uns – unaufgefordert – für unser Engagement danken. Wir freuen uns sehr darüber sehr und möchten uns auch an dieser Stelle nochmals herzlich für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit bedanken.

Kein Hokuspokus: Alle Schreiben, gesammelt in einer dicken Mustermappe, legen wir Ihnen auch gern im Original vor!

Anders als vielleicht andere Anbieter fordern wir unsere Kunden nicht auf, uns wohlwollend formulierte Referenzschreiben auszustellen.

Alle genannten Aussagen sind der Korrespondenz mit unseren Kunden entnommen. Im Gespräch gewähren wir gern Einblick in die Schreiben, in denen unsere Kunden aus freien Stücken ihre Zufriedenheit mit unserer Arbeit ausdrücken.

Wir schätzen dieses Lob daher ganz besonders!

Auch Redakteure und Medien bescheinigen:

„Vielen Dank
für Ihre interessanten
Pressemitteilungen
in den vergangenen
Wochen“

„Es macht Spaß
mit Profis zusammen-
zuarbeiten“

„Eine sehr gute Arbeit!“

„Ihre Themen sind relevant und wichtig
und wir verwenden
sie gerne“

„Das ist ja mal eine
originelle Anfrage“
(eine spezielle
PR-Aktion von
Pressways initiiert)

„…zunächst einmal
vielen Dank für Ihre
unermüdliche PR-Arbeit
und in diesem Fall für
Ihre Unterstützung“

„Lieber Herr Hoffmann, danke für die Unterlagen und die Informationen – alles bestens. Ich sag’s ja immer, ein guter PR-Mann macht die Arbeit des Journalisten leichter. Schönen Tag noch“


Auf unsere
PR für Buch-
Neuvorstellungen
sind wir aufgrund
der Akzeptanz stolz:

„Das hört sich wirklich interessant an und ich glaube, dass wir auch eine Menge LeserInnen haben, die zugreifen werden.“

„Der Pressetext ist
schon tiptop.“

„Vielleicht können wir es sogar in unseren Shop aufnehmen.“

„interessante Pressemitteilung.
Danke!“

„…gern stelle ich diese DVD unseren Lesern vor. Schon die Information liest sich richtig spannend“

„ich bedanke mich für die EMail, die schlicht und einfach perfekt war“

„…zum Buch haben Sie eine derartig mundwässernde Vorstellung geliefert, dass ich nicht widerstehen kann:
Das würde ich gern lesen und für unsere Leser rezensieren.“

… mit positiven Auswirkungen bei unseren Kunden:

„Kurz nach Erscheinen des neuen Praxis-Ratgebers stieg das Buch rasant in den Verkaufsranglisten. In den Charts der reinen Bewerbungsbücher erreichte das Buch bereits einen Platz unter den Top Ten. “


Gern führen wir auch „Spezialaktionen“ zusammen mit Medien durch, die fast immer gut ankommen:

„Hallo Herr Hoffmann, ich hoffe, Sie haben unser Belegexemplar inzwischen erhalten. Ich wollte auch nur kurz melden, dass die Resonanz auf den Beitrag einmalig war. Wir haben selten so viele Zuschriften zu einer Verlosung bekommen. Sollten Sie wieder mal ein ähnliches Angebot haben, beteilige ich mich gerne wieder.“

„…unsere Aktion läuft bombastisch gut. Richten Sie bitte … noch mal meinen herzlichen Dank aus. Seit heute Morgen bin ich nur noch damit beschäftigt, Einsendungen zu sammeln. Leute kommen rein und wollen alles darüber wissen.“

Mit Pressways machen Sie Ihre Pressearbeit effizient und flexibel, behalten die Kosten im Griff und profitieren von umfassender Markt- und Medienkompetenz.

Wir bringen Sie bei den richtigen Redaktionen ins Gespräch, erstellen mediengerechte Texte oder übernehmen Ihre Pressearbeit komplett. Kontinuierlich oder projektbezogen.

So halten Sie im Vergleich zu großen Agenturen auch die Kosten gering – bei gleicher Leistung und Qualität

„Vielen Dank für Ihre sehr gute Arbeit.

„Wie immer bin ich mit Ihren Arbeiten ausgesprochen zufrieden.“

„Vielen Dank für die sehr gute Pressemitteilung.“

„Ich bin begeistert!!“

„Vielen Dank nochmal …der Ansturm war wirklich riesig.“

„Wir waren angenehm überrascht, dass es bei unserer ersten Pressemitteilung so viel positive Resonanz gab.“

„…gefällt uns sehr gut!“

„Wir sind über die Entwicklung der Veröffentlichungen sehr erfreut.“

„Herzlichen Dank für die Flutwelle an Weiterleitungen.“ (Anmerkung: gemeint sind Redaktionsanfragen)

„Mit Ihrem Service bin ich im Übrigen sehr zufrieden.“

„Das Echo war bombastisch gut.“

Sie überraschen uns immer aufs Neue. Vielen Dank.!

„Ich bin schwer begeistert von Ihrer Arbeit.“

„Wir sind sehr zufrieden, was den Verkauf der Ratgeber nach einem Presseversand betrifft.“

„Mit der bisherigen Zusammenarbeit war ich sehr zufrieden und die Resonanz auf die einzelnen Artikel war besser als bei der Agentur, mit der wir vorher zusammengearbeitet haben.“

Sehr gut. Dass so schnell schon die ersten Anfragen reinkommen ist sehr erfreulich. Ein Superstart der Zusammenarbeit.“

„Da wir aufgrund unserer ersten Pressemitteilung ein überaus gutes Feedback hatten und sehr zufrieden mit Ihren Diensten waren, möchten wir das nun regelmäßig wiederholen.“

„Vielen Dank für die von Ihnen erstellten Artikel, die wir für sehr geeignet halten.“

„Die Messeankündigung ist toll!“

Es freut mich, dass wir schon etliche Anfragen haben. Dies zeigt mir, dass sich Ihre Arbeit lohnt.“

„Bisher verläuft der Grenznutzen der Pressearbeit durchaus befriedigend.“

„Wir bedanken uns für die erfolgreiche Zusammenarbeit und waren mit Pressways sehr zufrieden.“

„Die Resonanz war groß und hat alle Erwartungen übertroffen.“

„Die beiden Pressemitteilungen sind prima!“

„PS: Ihre Vorlage = Gutes Design / Layout“

Sehr gut!! Kompliment, aus so wenig etwas zu machen!“

„Auch die zweite PR-Aktion war erfolgreich, wir haben nun aktuell um die 13.000 Artikel“

„Wir sind im Großen und Ganzen sehr zufrieden mit Ihrer Arbeit!“

„In unserem Hause ist man begeistert!“

„…frei zum Druck! (Klasse!!!!!!!!)“

Sehr gut! Wir sind der Meinung, dass Sie diesen Text super verfasst haben und möchten bzw. können nichts daran ändern.“

„…natürlich wieder mit Ihnen, da ich mit Ihrer Arbeit sehr sehr zufrieden war“

Wunderschön. Haben Sie herzlichen Dank !“

„Mit Ihrer Arbeit haben Sie tatkräftig mitgeholfen, dass wir unsere Ziele erreichen konnten. Ich denke an die sehr gute Resonanz, die wir auf die Pressemitteilungen erhalten“.

„Der Text ist gut!“

„Ganz lieben Dank, Herr Hoffmann, für diese – wirklich gelungene – Veröffentlichung! Klasse!

„…Ihren Pressetext, den ich übrigens für sehr gelungen halte.“

„…in den vergangenen Jahren schon einige Pressemitteilungen …immer einen guten Rücklauf bekommen.“

„(…) Er findet den Text so klasse!“

„…schöne Resonanz!“

„Ich wollte aber Ihre super guten Texte vorher schon für unsere Kunden verwenden… Rundschreiben usw.“

Das sieht sehr gut aus. Bitte geben Sie das so heraus“

„…!!! 🙂 einfach Klasse wie Sie arbeiten, ich habe das Ganze jetzt an … zur Freigabe gegeben“

„vielen Dank für die rasche Arbeit, was wir angesichts des Zeitdrucks sehr zu schätzen wissen.“

„You have done an excellent job! Thank You for your efforts.“

Klasse!“

„…die PR erzielte eine tolle Resonanz, der Autor, natürlich auch das ganze Team hat sich sehr gefreut.

Super, ich bin auf die Reaktionen gespannt, LG“

„…sehr greifbar geschriebener Text, mit hohem Sachverstand für einen Außenstehenden, …professionell und angenehm zu lesen“

„…der Bericht ist sehr gut gelungen. Auch die Bilder sind gut.“

„Wir hatten vor zwei Jahren ein Projekt promoted. Sorry, aber eigentlich wollte ich Ihnen damals schon mitteilen, dass das sehr erfolgreich war. Mit einer einzigen Pressemitteilung haben wir Folgendes geschafft: Fast 50 Journalisten haben das Buch angefordert, 16 Mal (meines Wissens) wurde das Buch besprochen u.a. in Lisa, Glamour und diversen Tageszeitungen. Und das Beste: wir haben es sogar auf die Website von BILD.de geschafft, wo man es fast zwei Monate nachlesen konnte (mit direktem Link zu Amazon). Der Beitrag bei Glamour.de steht sogar bis heute im Netz.“

„Nach den Berichten ging der Absatz stark in die Höhe. Insgesamt bin ich mit dem Verlauf sehr zufrieden. Vielen Dank für Ihre Bemühungen!“

„Thanks, well done. Congratulations“

„das nenne ich gekonntes Journalistentum, aber so kenne und schätze ich Sie ja!“

„Mit besten Grüßen aus Berlin (es ist spitzenmäßig gelaufen!)“

„We are very pleased with the press coverage we got in that short time“

Super, freigegeben.“

„…haben Sie wieder genial gemacht, echt professionell, Freigabe erteilt.“

„Vielen Dank, der Text ist sehr gelungen und hiermit freigegeben“

„…danke für Ihre Überlegungen. Super Inputs.“

„…perfekt! Weg damit.“

„Wau, ganz lieben Dank, Herr Hoffmann! Der Artikel ist einer der Besten! Unser Archiv wächst!“

„Der Artikel ist sehr gut und kann freigegeben werden.“

„Ihre Dienstleistung… war vorbildlich

„Ok, Freigabe. sehr gut wie immer bei Ihnen“

„Ansonsten ist alles wie immer bestens! Danke.“

„Ich finde ihn äußerst gelungen und habe nur geringfügige Änderungswünsche. (…) Im Übrigen ist der Text wirklich super und kann umgehend versendet werden. Vielen Dank“

„We are really happy with the results of the previous release and we would like to continue the same way. So if you could start up the Pressways engines for a new release that would be great!

„…vielen Dank. Das ist ja richtig schick geworden 😉 Ich habe nur minimale Veränderungen gemacht, so dass sie sofort raus kann“

„Sehr gern, danke für die klasse Betreuung durch Ihr Haus “

„diesmal haben Sie sich selbst übertroffen 😉 Super …ehrlich! Da gibt es nichts zu meckern!“

„Hat mir sehr gut gefallen, Herr Hoffmann. Bei dem Buch bin ich sehr auf die Resonanz gespannt“

„Thanks for the release, that´s a very good one, very well put together“

„…gute Arbeit, besten Dank für Text und Bild“

„das ist ein sehr schöner Text. Die Pressemitteilung gefällt mir prima“

„vielen Dank für die schnelle Umsetzung. Ich finde es sehr gut und habe nur zwei kleine Änderungsvorschläge“

„Ihre PR gefällt mir sehr gut, ist freigegeben, bitte raussenden“

„…vielen Dank für Ihre Mail! Ich freue mich, dass soviel Resonanz da ist!“

„Die Änderung ist genial! Sie haben recht, vielleicht sind es so…“

„Ein erster schöner Erfolg der Pressemitteilung ist meine Einladung zum RBB in die Sendung…“

„vielen Dank für den Text. Er ist wieder genial angelegt“

„Finde ich richtig gut, Herr Hoffmann, hat für den Leser hohen Nutzwert

„…bestens gemacht. Gern erteile ich hiermit die Freigabe“

„Das scheint ja ein toller Erfolg zu werden – gegen 40 Rezensionsexemplare wurden bereits bestellt

„Schon der Text, den Sie mir geschickt haben, hat mich total neugierig gemacht“

„…entwickelt sich ja prächtig, wenn das so weitergeht ;-)“

„Ja, die Pressearbeit hat schon Früchte getragen“

Good work so far, looks like there are some articles in the pipeline!“

Dies ist ja super schnucklig geworden. Respekt nach Bielefeld! Das rote habe ich ersetzt und sonst gibt es nichts zu motzen. Also: Feuer frei!“

„die PR ist intern sehr gut angekommen“

„ich finde es so sehr schön. Sie sprechen genau die richtigen Gefühle an“

„Ihre PM ist auf alle Fälle super

„…danke für die Einschätzung. Ich bin froh, dass wir Sie gefunden haben“

„…ein sehr interessanter Ansatz! Das gefällt mir sehr gut!

„Es handelt sich ja um einen nicht nur publizistisch wirksam, sondern auch wissenschaftlich solide formulierten Text“

„Das ist eine klasse Pressemitteilung, Herr Hoffmann, ich bin richtig stolz.“

„Besten Dank für die Übermittlung der Mails. Da geht ja schon ganz schön die Post ab. Erfreulich!“

Und ja, wir arbeiten täglich an der Fortsetzung 😉